Herzlich Willkommen auf unsere Webseite.   

                                                                                                                                 

In Bruchsal und Umgebung leben hunderte von Menschen, die ihre Wurzeln in Kamerun haben. Um ihre Teilhabe und ihre Integration zu fördern, wurde im Juli 2018 der Cameroonian Community in Bruchsal e.V., abgekürzt CCB e.V. gegründet.

Der CCB e.V. hat seinen Sitz in Bruchsal und sein Vorsatz lautet: Dialog-Toleranz-Verantwortung.  

 

Der CCB e.V. ist parteipolitisch und religiös neutral. Er tritt rassistischen und fremdenfeindlichen Bestrebungen entschieden entgegen und engagiert sich für mehr Sichtbarkeit, Vielfalt, und Chancengerechtigkeit von Menschen mit kamerunischer Herkunft. 

Um dies zu erreichen gestaltet der CCB e.V. in Zusammenarbeit mit anderen Vereinen bzw. Migrantenvereinen zahlreiche kulturelle, sportliche und soziale Projekte sowie Debatten und Konferenzen, die von der Stadt Bruchsal unterstützt werden. Für mehr Infos hier >> klicken.                      

Mit Aktivitäten wie z.B. Nachhilfekurse unterstützt der CCB e.V.  Kinder und Jugendlichen bei ihren Schulaufgaben und leistet somit seinen Beitrag zur Verbesserung der schulischen Leistung. 

                                                                    

Der CCB e.V. versteht sich als Treffpunkt für alle in Bruchsal und Umgebung lebenden Bürgerinnen und Bürger.  Wenn Sie uns bei einer unseren Versammlungen besuchen möchten, dann klicken Sie bitte hier >>. Sie gelangen zu unseren Versammlungsterminen. 

 

Wenn Sie mehr über den CCB e.V. wissen wollen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gerne per E-Mail an: info@mail-ccb-ev.de. Weitere Kontaktdaten erhalten Sie unter Kontakt >>.

Satzung des CCB e.V.

 Die Satzung des Cameroonian Community in Bruchsal e.V. wurde auf der ordentlichen Mitgliederversammlung am 08. April 2018 in Bruchsal verabschiedet.

Vorstand

Über den aktuellen Vorstand des Cameroonian Community in Bruchsal e.V. erfahren Sie hier >>